Jungschützen Königskettenschießen/Jungschützenschirennen -  Bataillon Innsbruck

17.02.2018 Innsbruck-Mühlau/Arzl

Das Bataillons-Jungschützen-Königskettenschießen wurde heuer am 17.02.2018 das erste Mal an zwei Standorten in Mühlau und in Arzl durchgeführt.

45 Jugendliche aus 10 Kompanien nahmen daran teil. Schützenkönig wurde Nico Neuner von der Schützenkompanie Alter Schießstand, mit einem Teiler von 14,1.

Die Mannschaftswertung ging an die Schützenkompanie Igls/Vill vor der Schützenkompanie St. Nikolaus/Mariahilf und der Schützenkompanie Pradl.

Unsere Jungschützen Lucas und Jonas Mairoser  platzierten sich jeweils am 6. bzw. 8. Platz.

Schiessen.JPG
Bei Schirennen gewannen unsere Jungschützen ihre Altersklasse und Lucas wurde Tagessieger mit der schnellsten Laufzeit - Gratulation!

Der Wanderpokal im Schirennen ging an die Jungschützen der Schützenkompanie Amras, dieser wurde von unserem Hauptmann Hubert Holzbaur gespendet - nochmals vielen Dank!